Tagungsprogramm

Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Programmpunkt, um weitere Informationen abzurufen.
 Donnerstag, 25.05.Freitag, 26.05.Samstag, 27.05.
08.30 Uhr 
AK 07AK 08AK 09AK 10
 
   
09.00 Uhr 
AK 18AK 19AK 20AK 21
AK 22
  
09.30 Uhr 9.30-9.45 Kaffee
  
AK 11AK 12AK 09AK 10
AK 13
10.00 Uhr 
  
10.30 Uhr 
  
11.00 Uhr 11.00-11.15 Kaffee
  11.15-12.15
Hauptvortrag
Prof. Dr. Bliesener
11.30 Uhr 
  
12.00 Uhr 
  12.15-13.00 Abschluss
12.30 Uhr 12.30-13.30
Mittagspause
  
13.00 UhrAnreise
Einchecken
 
  
13.30 Uhr13.30-14.30
Podiumsdiskussion
 
  
14.00 Uhr14.00-14.30
Eröffung & Begrüßung
 
  
14.30 Uhr14.30-15.30
Hauptvortrag
Prof. Dr. Carron
14.30-14.45 Kaffee 
 14.45-16.15
Postersession
 
15.00 Uhr 
  
15.30 Uhr15.30-15.45 Kaffee 
 
AK 01AK 02AK 03AK 04
AK 06AK 05
 
16.00 Uhr 
 
AK 14AK 15AK 16AK 17
 
16.30 Uhr 
  
17.00 Uhr 
  
17.30 Uhr 
   
18.00 Uhr18.00-19.30
Mitgliederversammlung
asp
  
 18.15-19.15
Hauptvortrag
Prof. Dr. Beilock
 
18.30 Uhr 
  
19.00 Uhr 
  
19.30 Uhr 19.30 Bustransfer 
Aktuelles:
 
16. Mai 2006
Liebe Teilnehmer/innen und Gäste der asp Tagung. Das endgültige Programm der Tagung ist unter dem Link "Programm" - "Tagungsprogramm" einzusehen! Wir freuen uns schon sehr, Sie in 9 Tagen hier in MS begrüssen zu dürfen!!! Ihr Organisationsteam
 
25. April 2006
Liebe Teilnehmer, Interessenten und Gäste! Unter dem Link "Programm" finden Sie einen Unterpunkt "Tagungsprogramm". Dort können Sie eine vorläufige Übersicht über den Zeitplan der Tagung finden! In allernächster Zeit folgt eine detailliertere Zeitplanung. Wir freuen uns, Sie in 30 Tagen in Münster begrüssen zu dürfen!!
 
05. April 2006
Liebe Gäste! Alle eingereichten Arbeitskreise wurden bewilligt. Wenn Sie noch Fragen zu Ihrem AK haben, wenden Sie sich bitte an Ihren AK-Leiter!
 
03. April 2006
Liebe Teilnehmer der Tagung! Sie können ab heute die Ergebnisse des Begutachtungsverfahrens unter dem Link "meine Tagung" einsehen. Wir freuen uns, Sie im Mai in Münster begrüssen zu dürfen!!
   
  Copyright 2005: Westfälische Wilhelms-Universität Münster & Jens Broens